Das Gürtelsystem

Das Gürtelsystem basiert auf ausgearbeiteten Standards und erfordert keine vorausgehende Erfahrung oder Fitness.

Tang Soo Do hat 10 Farbgurte/Schülergrade (10. bis 1. Gup), einen Schwarzgurt-Anwärter (Cho Dan Bo), 4 Dan Grade (1. bis 4. Dan), 2 Meister Dan Grade (4. und 5. Dan), 2 Senior Meister Grade (6. und 7. Dan) and 2 Großmeister Grade (8. und 9. Dan).

Die Schüler müssen einen bestimmten technischen und mentalen Standard erreichen, um zur jeweils nächsten Prüfung zugelassen werden zu können.

Einen Schwarzgurt zu erreichen, ist nicht das Ende einer Reise, sondern der Beginn des Weges zum Meister. Es gibt 9 Dan grade vom 1. bis zum 9. Dan, wobei man nach dem Erreichen des 4 Dans zum Meister getestet werden kann. Das setzt auch voraus, dass ein Meister die Kunst an Schüler weitergibt, also Schüler unterrichtet.

Philosophie der Gürtelfarben

10. (weiß) und 9. (weiß mit Streifen) Gup:  Anfangsstadium

8. (orange) and 7. (orange mit Streifen) Gup: neues Wachsen, Wissen beginnt sich zu entfalten

6. (grün) and 5. (grün mit Streifen) Gup: schnelle Entwicklung der technischen Fertigkeiten

4. (braun) and 3. (braun mit Streifen) Gup: Kraft, Gleichgewicht, Behändigkeit, Wucht und Weisheit

2. (rot) und 1. (rot mit Streifen) Gup: Blut, Leben, Energie, Aufmerksamkeit und Kontrolle

Cho Dan Bo (dunkelblau): Reife, Respekt, Ehre

Schwarzgurt: Meisterschaft, Ruhe, Würde, Ernsthaftigkeit